Praktika

Das Stadtarchiv Delitzsch bietet Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick in die kommunale Archivwelt zu erhalten.

Dabei bilden folgende Aufgaben und Themen während des Praktikums u. a. den Schwerpunkt:

- Pflege der Altregistraturen

- Bestände- und Magazinverwaltung

- Verzeichnung von übernommenen Archivgut und einfache technische Bearbeitung 

- Aufbereitung bereits existierender Archiv Findmittel

- Archivbenutzung

Praktikumsanfragen von Studierenden der Geschichtswissenschaft und ähnlicher Disziplinen sowie Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, der Fachrichtung Bibliothek, Archiv sowie Information und Dokumentation werden bevorzugt. Studierende der Fachhochschule Potsdam können im Rahmen ihrer Studienordnung ebenfalls ein Praktikum im Stadtarchiv Delitzsch absolvieren.

Der Zeitraum für das Praktikum sollte mind. 4 Wochen umfassen. 

Der Praktikant wird durch den leitenden Stadtarchivar betreut. Zum Abschluss erfolgt eine Praktikumseinschätzung.

Von Vorteil sind u. a.:

- Freude am strukturierten und konzeptionellen Arbeiten

- Freude am Gewinn neuer Erfahrungen und Erkenntnisse in Verbindung mit der Delitzscher Stadt- und Verwaltungsgeschichte

- Offenheit gegenüber neuen praktische Methoden und Arbeitsweisen

- grundlegende Kenntnisse im Bereich des allgemeinen Dokumentationswesens

- Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Anfragen für ein Praktikum im Stadtarchiv Delitzsch werden an folgende Empfangsstelle gesendet: 

Große Kreisstadt Delitzsch Sachgebiet Personal Markt 3 04509 Delitzsch oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!